Kammerorchester Plochigen
Startseite  ·  Aktuelles  ·  Geschichte  
Hauptmenü
· Startseite
· Aktuelles
· Orchester
· Dirigent
· Konzertmeister
· Geschichte

· Termine
· Pressemitteilungen
· Konzerte
· Bildergalerie

· Impressum
· Datenschutz

· Kontakt

nächste Veranstaltung
Zum nächsten Konzert am Sonntag, 31.03.2019 um 18 Uhr möchten wir herzlich einladen! Zur Aufführung kommen diesmal unter anderem das Doppelkonzert für Violine, Violoncello und Orchester von Johannes Brahms.


Besucher:
GOWEBCounter by INLINE

Aktuelles:

Das 1980 gegruendete Kammerorchester Plochingen e.V. im Landkreis Esslingen besteht zur Zeit aus etwa 30 Laienmusikern (Streichern und Bläsern), die jeden Dienstag ab 20 Uhr ihrer Liebe zur Orchestermusik nachkommen. Neue Mitglieder zum Mitspielen sind jederzeit willkommen (Kontaktdaten siehe rechts)!



Romantik pur

Das Kammerorchester Plochingen unter der Leitung von Bertram Schade spielt bei seinem nächsten Programm am 31. Maerz 2019 in der Plochinger Stadthalle Werke aus der Romantik. Zunächst wird die Ouvertüre aus der Oper Freischütz von Carl Maria von Weber erklingen. Im Anschluss folgt eines der berühmtesten Konzertwerke der Romantik, nämlich das Doppelkonzert fuer Violine, Violoncello und Orchester von Johannes Brahms. Nach der Pause wird das Werk von einer früher sehr viel gespielten, heute eher unbekannten, aber nicht minder schönen Sinfonie Nr.1 a-Moll des österreichischen Komponisten Franz Schreker abgeschlossen. Zu diesem Konzert möchten wir ganz herzlich einladen.

Solistinnen für das Doppelkonzert sind diesmal die tschechische Geigerin Lenka Matejáková und die neuseeländische Cellistin Aleisha Verner .



Bilderarchiv




Werbung


Wir suchen:
- interessierte Mitspieler, die ein Orchesterinstrument spielen!

Interesse? Wir proben immer dienstags 20:00-22:00 im Musiksaal des Gymnasiums Plochingen. Termin der ersten Probe für das nächste Projekt: 30.4.2019 (ob die Probe am 9.4.2019 stattfindet, steht noch nicht fest). Sie können sich jederzeit melden.
Probenplan des laufenden Projekts





 
© Kammerorchester Plochingen
Haftungsausschluss